Thomas Brasch: „Die nennen das Schrei“

Thomas Brasch: „Die nennen das Schrei“
„Gesammelte Gedichte“ herausgegeben von Martina Hanf und Kristin Schulz.

Serhij Zhadan: Geschichte der Kultur zu Anfang des Jahrhunderts

Serhij Zhadan: Geschichte der Kultur zu Anfang des Jahrhunderts
Nur in einer Umgebung, wo anachronistische Industrieanlagen wie Dinosaurier in der Landschaft liegen und als letzte Zeugen des grandiosen Sowjetexperiments vor sich hinrotten, konnte jene postproletarische Melancholie und Punkpoesie entstehen, die Serhij Zhadan den Ruf des populärsten Lyrikers der Ukraine eingebracht hat.

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Ausgefabelt? (Teil 1)

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Ausgefabelt? (Teil 1)
„Ausgefabelt?“ Mikroessay zur Fabel im Altertum und als Quelle heute.
Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Schreiben in Haft (Teil 4)

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – Schreiben in Haft (Teil...

„Schreiben in Haft“ Mikroessay über das rettende Schreiben.
Srečko Kosovel: Ahnung von Zukunft

Srečko Kosovel: Ahnung von Zukunft

Der Slowene Srečko Kosovel (1904–1926) sprach mit seinen Gedichten für eine Generation, die vom ersten Weltkrieg berührt wurde und in der Auseinandersetzung mit einer krisenhaften Welt nach einer Sinngebung des Lebens suchte.
Rudolf Bussmann: Zu Svenja Herrmanns Gedicht „Rotierende Maschinen wetteifern“

Rudolf Bussmann: Zu Svenja Herrmanns Gedicht „Rotierende Mas...

Rudolf Bussmann präsentiert in der schweizer „TagesWoche“ wöchentlich ein Gedicht seiner Wahl.
Wilhelm Bartsch: Poesiealbum 208

Wilhelm Bartsch: Poesiealbum 208

Als 35jähriger war Wilhelm Bartsch schon Rinderzüchter, Diplomphilosoph, Korrektor, Rotationsarbeiter, Rolleur, Heimerzieher, Postarbeiter und Dramaturg aber kein Besserwisser, Schuldzuweiser, Possenreißer und Berufswitzler.
Gertrud Fussenegger: Zu Ilse Aichingers Gedicht „Briefwechsel“

Gertrud Fussenegger: Zu Ilse Aichingers Gedicht „Briefwechse...

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.
Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – «Ein Dichter bin ich!» (Teil 1)

Felix Philipp Ingolds Skorpioversa – «Ein Dichter bin ich!» ...

„«Ein Dichter bin ich!»“ Mikroessay zu Jean-Luc Godard.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Violine

nie love (Krinoline?); ohne Linie viel Lohn. – Nilwolle. – Viel Oliven; Leinöl.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Lyrikkalender reloaded

Lyrikschaufenster

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Haupts Werk

Gegengabe

Souffleur der Sprache – Julien Torma als Übersetzer und Erfinder seiner selbst
0:00
0:00