Zwischen Lade- und Feuerbefehl. … Kritikerschelte Allein Arsenij Tarkowskij Eigensinn Standbein und Schreibarm Mist Nachgedichtet 2007-06-18 Individuell Den Flügel überrascht der Flug…

Friederike Mayröcker: Poesiealbum 310

Friederike Mayröcker: Poesiealbum 310
,Schreibdrangseligkeit‘, vielleicht ist es das.

Uve Schmidt: Hitler im Himmel

Uve Schmidt: Hitler im Himmel
Uve Schmidts Gedichte und Episteln sind so gut wie Episteln oder Gedichte, Jacke wie Hose in einer Zeit, da die einen im Mantel der Geschichte schwitzen, die andern im Blaumann bibbern und immer weniger Leute etwas am Hut haben mit Büchern.

Wolf Biermann: Die Drahtharfe

Wolf Biermann: Die Drahtharfe
Balladen, Gedichten und Liedern.

Benjamin Immanuel Hoff: Zu Steffen Menschings Gedi...

Benjamin Immanuel Hoff: Zu Steffen Menschings Gedicht „Weltanfang“
Thüringer Anthologie. Eine poetische Reise.
Hans Magnus Enzensberger: Gedichte

Hans Magnus Enzensberger: Gedichte

Der Band enthält eine Auswahl von Enzensbergers Gedichten und den Vortrag „Die Entstehung eines Gedichts“.
Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.): Lyrik von JETZT

Björn Kuhligk & Jan Wagner (Hrsg.):...

Zeit hingegen ist es für eine Bestandsaufnahme: eine neue Generation organisiert sich ihre Öffentlichkeit.
Funny van Dannen liest Gedichte und aus „An der Grenze zur Realität“

Funny van Dannen liest Gedichte und aus ...

Was auf seine Geschichten zutrifft gilt auch für seine Gedichte: sie strahlen eine schöne, gelassene Melancholie aus, sie stecken voller Überraschungen und funkeln vor hintergründigem Witz.
Sarah Kirsch: Zu Christoph Wilhelm Aigners „Frösche in Wiepersborough‟

Sarah Kirsch: Zu Christoph Wilhelm Aigne...

Sarah Kirsch entdeckt Christoph Wilhelm Aigner.
Thomas Böhme: Zu Stefan Georges Gedicht „Der freund der fluren“

Thomas Böhme: Zu Stefan Georges Gedicht ...

Thomas Böhmes Umgang mit der Lyrik der Moderne.
Durs Grünbein: Aroma

Durs Grünbein: Aroma

Ein römisches Zeichenbuch.
Peter Wapnewski: Zu Ernst Jandls Gedicht „Zertretener Mann Blues“

Peter Wapnewski: Zu Ernst Jandls Gedicht...

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Sache

Asche; auch: Achse. – Seehase! ach?

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Zur Stunde

Zur Stunde

Lyrikkalender reloaded

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Haupts Werk

Lichtplastik
0:00
0:00