Lesung Sprachdesign Die Wahrheit residiert… Lesezeichen [2] Geh denken! Freundschaft Allein Abends Jean Tardieu Charles Racine 2007-07-18

Paul Celan: Die Gedichte

Paul Celan: Die Gedichte
Neue kommentierte Gesamtausgabe in einem Band. Mit den zugehörigen Radierungen von Gisèle Celan-Lestrange.

Felix Philipp Ingold: Zu Felix Philipp Ingolds Ged...

Felix Philipp Ingold: Zu Felix Philipp Ingolds Gedicht „Die Unermüdlichkeit stehn Tisch…“
Aus Findung wird Nachschrift und Überschreibung.

Jan Skácel: wundklee

Jan Skácel: wundklee
„Eine Literatur, in deren Sprache die Gedichte Jan Skácels fehlen, fehlt ein Stück menschlichen Horizonts‟, hinterlegt Skácels Übersetzer ins Deutsche Reiner Kunze.

Arthur Rimbaud: Seiten-Sprünge

Arthur Rimbaud: Seiten-Sprünge
Die Beschäftigung mit Rimbaud ist existentiell. „Seiten-Sprünge“ enthält eine Auswahl der brisanten Gedichte Rimbauds.
Ulf Stolterfoht: holzrauch über heslach

Ulf Stolterfoht: holzrauch über heslach

„holzrauch über heslach“ ist ein langes, ethnologisches Gedicht. In neun Teilen berichtet es von einem Bezirk im Süden Stuttgarts, wesentlich sprachlich errichtet, seiner Gründung und Besiedlung durch einen Stamm von Katzenartigen, ihren Kämpfen und Ritualen, ihrer Sprache, ihren Drogen und ihrer Musik, bis hin zum Untergang dieser autochthonen Population im Jahre 1979. Dafür bekam Ulf Stolterfoht den Peter Huchel-Preis 2008.
Jan Bürger und Stephan Opitz (Hrsg.): „Lass leuchten!“

Jan Bürger und Stephan Opitz (Hrsg.): „L...

Peter Rühmkorf zwischen Aufklärung, Romantik und Volksvermögen.
Heinz Czechowski: Wüste Mark Kolmen

Heinz Czechowski: Wüste Mark Kolmen

Mit widerborstiger Melancholie und poetischer Aufsässigkeit stellt sich Heinz Czechowski gegen die Gewißheiten, die man uns ungefragt anpreist.
Volker Braun: Zu Karl Mickels Gedicht „Trinklied. Nach Goethe“

Volker Braun: Zu Karl Mickels Gedicht „T...

Frankfurter Anthologie. Gedicht und Interpretation.
Mario Luzi: Gedichte

Mario Luzi: Gedichte

Der vorliegende Band will einen Einblick in die komplexe Entwicklung von Luzis Kunst vermitteln und signifikante Beispiele aus allen Phasen seines dichterischen Schaffens bringen.
Paula Ludwig: Gedichte

Paula Ludwig: Gedichte

Die Gesamtausgabe von Paula Ludwigs Gedichten.
Miodrag Pavlović: Einzug in Cremona

Miodrag Pavlović: Einzug in Cremona

Die vorliegende repräsentative Auswahl umspannt ein halbes Jahrhundert und versammelt eine Vielfalt lyrischer Formen, Tonlagen, poetischer Ansätze vom „Aufschrei am Rande der Existenz“, den schockhaften lapidaren Gedichten des Anfangs, bis zu den ruhigen, zur Ursprungserzählung tendierenden späten Prosagedichten.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Afrika

ah! Fakir: Freak im Kaff rafft den Frack. – Kira rief: Aff kackt am Riff!

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Zur Stunde

Zur Stunde

Lyrikkalender reloaded

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Paul Celan: Die Gedichte
0:00
0:00