Schlucht An diesem Punkt der Erde… Alltagswelttheater Hörmal 2008-06-09 Zeitzeichen [3] Vergleich 2008-05-31 … oder ist der Engel… Zeitzeichen [8] Alibi

Ulrich Zieger: Vier Hefte

Ulrich Zieger: Vier Hefte
Das werkstatthafte Buch überspannt ein ganzes Jahrzehnt. Verweise von heute nach gestern, die Erinnerung wird durch die Vergangenheit geschleust, einmal noch, auf daß sie leer werde, endlich. Der Dialog „vom ende eines langen gesprächs“ und das Stück „über die mandelbrotmenge“ sind Bearbeitungen alter Texte. Darin sind die klaren Momente (das Vibrieren, das Vergessen, das Warten) zu finden, die Fixpunkte, um die sich die Gedanken drehen. Die Gedichte legen sich wie geborstenes Material da herum.

Elvío Romero: Poesiealbum 62

Elvío Romero: Poesiealbum 62
Elvío Romero war ein paraguayischer Dichter und Schriftsteller.
Felix Pollak: Vom Nutzen des Zweifels

Felix Pollak: Vom Nutzen des Zweifels

Der Band beweist, daß es – entgegen einer weitverbreiteten Meinung – in der Exil-Literatur immer noch Schätze zu heben gibt.
Peter Hacks: Hundert Gedichte

Peter Hacks: Hundert Gedichte

„Hundert Gedichte machen auch Lyrik zum Œuvre.“ So dachte Peter Hacks.
Peter Rühmkorf: Zu Peter Rühmkorfs Gedicht „Im Vollbesitz seiner Zweifel“

Peter Rühmkorf: Zu Peter Rühmkorfs Gedic...

Rollen und Masken des Dichters. Selbstinterpretationen.
Ana Blandiana: EngelErnte

Ana Blandiana: EngelErnte

Franz Hodjak übernahm die Zusammenstellung und gleichzeitige Übersetzung der Gedichte.
Lars Gustafsson: Poet’s Corner 11

Lars Gustafsson: Poet’s Corner 11

„Die Muse Lars Gustafssons, eines poetischen Nachfahrens von Jules Verne und James Watt, ist mit dem Weihwasser der modernen Naturwissenschaft getauft.“ weiß Richard Pietraß zu berichten.
Peter Engstler: Manzanita

Peter Engstler: Manzanita

Kann man Band BP 013 wie Jonis Hartmann als „Revanche Veröffentlichung gewissermaßen“ bezeichnen? Cut-up.
Exil auf Chinesisch – Wartestand

Exil auf Chinesisch – Wartestand

„Für ein Lied und hundert Lieder‟ von Liao Yiwu wird heute endlich erscheinen.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Rosalinde

lass ihn los, Lars! rasend: Roland unter Linden; während Inder solo rast im Saal.

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Planetlyrik an Erde

Lyrikkalender reloaded

Ulrich Zieger: Vier Hefte