Auftakt Oft ist der Körper… 2006-07-01 Nothilfe Kafka Barkowiana (Iwan Barkow?) Essayistisch Paradox Wjatscheslaw Iwanow Jubiläum Botenstoff

Karl Otto Conrady (Hrsg.): Von einem Land und vom ...

Karl Otto Conrady (Hrsg.): Von einem Land und vom andern
In der besonderen Sprache des Gedichts haben sich Autorinnen und Autoren zum Geschehen der deutschen Wende geäußert.

Elke Erb: Winkelzüge

Elke Erb: Winkelzüge
Wer sich im poetischen Dialog der literarischen Werke untereinander so subtil und mit sichere Kohärenz zu bewegen vermag, hätte es schon längst verdient, nicht mehr als Geheimtip durch die Gegenwartsliteratur zu geistern. So sei es denn gesagt: Elke Erb ist eine grosse Dichterin.

Eberhard Häfner: Geigenharz

Eberhard Häfner: Geigenharz
Wer wissen will, was die Seelen der Zwerge und Riesen / der Trolle und Elfen beispielsweise mit der Quantenphysik gemein haben, wer sich in die wortwörtlichen Abenteuer und letzten Rätsel von Elfen- und Menschengeschlechtern verstricken lassen will, der greife zum neuen Gedichtband des Erzpoeten Eberhard Häfner.

Heiner Müller: MÜLLER MP3

Heiner Müller: MÜLLER MP3
„Heiner Müller Tondokumente 1972–1995 | 36 Stunden | MP3‟ herausgegeben von Kristin Schulz.
Karl Krolow: Gesammelte Gedichte 4

Karl Krolow: Gesammelte Gedichte 4

Der vierte Band der „Gesammelten Gedichte“ wird zu Karl Krolows 82. Geburtstag vorgelegt. Er enthält die seit 1988 erschienenen Gedichtbände: „Als es soweit war“ (1988), „Ich höre mich sagen“ (1992) und „Die zweite Zeit“ (1995).
Torsten Feuerstein (Hörbuchregie) und Xi Chuan (Hrsg.): Schmetterlinge auf der Windschutzscheibe

Torsten Feuerstein (Hörbuchregie) und Xi...

Die aufwändige Hörbuchproduktion präsentiert erstmals einen Überblick über die moderne chinesische Lyrik der Gegenwart. Die Audio-CDs werden ergänzt durch ein Booklet mit einem Essay über den aktuellen Stand der chinesischen Lyrik, Hintergrundinformationen über alle Autoren, sowie deren Biographien.
Guntram Vesper: Licht in das Leben

Guntram Vesper: Licht in das Leben

„Licht in das Leben“ von Guntram Vesper aus Guntram Vesper: Die Inseln im Landmeer Fischer Taschenbuch Verlag, 1984
Werner Söllner: Kopfland. Passagen

Werner Söllner: Kopfland. Passagen

Diese Gedichte, die in den Jahren 1976–88 entstanden sind, vereinen auf spielerische Weise gedankliche Schärfe mit einer reichen Bildhaftigkeit voller Anspielungen.
Ingolf Brökel: zündplättchen oder nach 49

Ingolf Brökel: zündplättchen oder nach 4...

Ein Kindheitspoem.
Inger Christensen: Das Schmetterlingstal ein Requiem

Inger Christensen: Das Schmetterlingstal...

„Das Schmetterlingstal“ ist ein Meisterwerk europäischer Poesie. Es enthält einen klassischen Sonettenkranz mit vierzehn Sonetten und dem abschließenden Meistersonett.
Friederike Mayröcker: Poesiealbum 310

Friederike Mayröcker: Poesiealbum 310

,Schreibdrangseligkeit‘, vielleicht ist es das.
Friederike Mayröcker: Liebesgedichte

Friederike Mayröcker: Liebesgedichte

Die Liebe ist das Herzstück von Friederike Mayröckers Dichtung.

„Suppe Lehm Antikes im Pelz tickte o Gott Lotte“

Weekend

(wi:kend) ( ein Wink:) es wende der Wind! – Wie den Denkenden wecken?

Michel Leiris ・Felix Philipp Ingold

– Ein Glossar –

lies Sir Leiris leis

Würfeln Sie später noch einmal!

Zur Stunde

Zur Stunde

Lyrikkalender reloaded

Luchterhands Loseblatt Lyrik

Planeten-News

Tagesberichte zur Jetztzeit

Karl Otto Conrady (Hrsg.): Von einem Land und vom andern